Unsere 7 Top-Geschichten des Jahres 2020 und was sie uns über das kommende Jahr sagen

Es wurde schon unzählige Male gesagt, aber es ist wahr: 2020 war ein Jahr wie kein anderes. Wir sahen mit Entsetzen zu, wie im Januar Buschbrände Australien verwüsteten und Unruhen viele Teile der Welt erschütterten. Kaum waren wir zu Atem gekommen, ging es direkt weiter mit einer globalen Pandemie, die viele Teile der Welt für Wochen und Monate in ihren eigenen vier Wänden gefangen hielt. 

Als wäre das nicht genug, setzte der langwierige Ausgang der US-Wahl einem ohnehin schon anstrengenden Jahr die Krone auf. Wir alle haben es miterlebt und es hatte einen tiefen Einfluss auf die Psyche der Verbraucher, was zu einem gesteigerten Interesse an Themen wie Immunität und Transparenz sowie zu einem noch größeren Interesse an pflanzlichen und nachhaltigen Produkten geführt hat.

Das Beste aus dem Jahr 2020

Diese Geschichten sind diejenigen, die die Menschen während dieser turbulenten Zeit zum Reden (und auf Anhieb zum Verstehen) gebracht haben:

#1: Die Zukunft des Essens

Es ist nicht überraschend, dass die Menschen im Jahr 2020 in die Zukunft blickten! Diese Geschichte, die unsere Konsumenteneinblicke in die Generation Z (derzeit 15-25) zeigt, hat die fünf wichtigsten Narrative dieser Generation offengelegt, die die Lebensmittellandschaft der Zukunft prägen werden. Tipp: Kulturelle Wiederentdeckung, Transparenz und echtes “Wohlfühlessen” sind in den Kernwerten dieser Generation verwoben, und Macadamias spielen in jedem eine wichtige Rolle.

#2: Die Makrotrends des Jahres 2020

Die Spannungen des Jahres 2020 haben die Erwartungen vieler Verbraucher verbogen, aber unser Makrotrends-Bericht hat genau aufgezeigt, wie sich die Konzepte von Convenience, Nachhaltigkeit und Identität verschoben haben. Mit wichtigen Erkenntnissen darüber, wie COVID-19 das Verbraucherverhalten beeinflusst hat, war dies ein beliebter Beitrag im Jahr 2020.

Skating with macadamias

#3: Die Macadamia-Nachhaltigkeitsgeschichte

Angesichts der Tatsache, dass Nachhaltigkeit und Transparenz zu den wichtigsten Anliegen der Verbraucher gehören, ist es schön zu wissen, dass die Nachhaltigkeitsgeschichte der australischen Macadamias eine gute Nachricht ist. Dieser Artikel erklärt genau, wie Macadamias die Nachhaltigkeitsanforderungen des bewussten Verbrauchers erfüllen.

Macadamia trees are inherently sustainable

#4: Die inspirierendsten Macadamia-Produkte des Jahres 2020

An Innovationen mit Macadamias mangelte es 2020 nicht, trotz der Störungen in der Lieferkette und im Verbraucherverhalten, die das turbulente Jahr kennzeichneten. Von Bier bis Milch und alles dazwischen: Diese Geschichte enthüllt die 20 besten Macadamia-Produkte des Jahres 2020 aus aller Welt.

Macadamia product innovations 2020

#5: Einführung von Kikkoman Macadamia-Milch

Kikkoman verließ sich stark auf die australische Herkunft ihrer Zutaten, um ihre neue Macadamia-Milch zu bewerben, die im November 2020 auf dem japanischen Markt eingeführt wird. Diese 100%ige Macadamia-Milch nutzt die japanische Vorliebe für Macadamias in Süßwaren und könnte nur der Anfang von Kikkomans Plan sein, eine jüngere Generation mit Macadamia-Produkten zu überraschen und zu begeistern.

Kikkoman macadamia milk

#6: Das Wort über “Butta” verbreiten

Eine Geschichte vom Anfang des Jahres, die für Gesprächsstoff sorgte, war unser Bericht über die Einführung des milchfreien Produkts “Butta Bing, Butta Boom” von Milkadamia in den Wholefoods-Läden in den USA. Dies ist nur ein weiteres Beispiel für die wichtige Rolle, die Macadamia spielen kann, da die Verbraucher immer mehr zu pflanzlichen Produkten tendieren.

Macadamia butta

#7: Das Gespräch über Allergien neu gestalten

Nüsse wurden traditionell aufgrund von Allergiebedenken aus der Babynahrung ausgeschlossen. Unser Februar-Artikel über die Bloom-Babynahrungslinie von Brookfarm zeigte jedoch, wie die Einbeziehung von Macadamias und anderen Nüssen die neuesten Forschungsergebnisse zu Nüssen, Kindern und Immunität nutzen kann.

Was kommt als Nächstes?

Die weit verbreitete Disruption des Jahres 2020 hat Trends und Verhaltensweisen hervorgebracht, die sich zweifellos bis ins Jahr 2021 fortsetzen werden. Wir sehen das Aufkommen von Verbrauchern - sowohl jungen als auch älteren - die mehr Wert auf Nachhaltigkeit und Transparenz legen als je zuvor. Um ihren Ansprüchen gerecht zu werden, wird sich die pflanzenbasierte Innovation bis 2021 fortsetzen, und Macadamias sind gut positioniert, um daran teilzuhaben.

Did you like this article?

Subscribe to the macadamia review to get more news like this delivered straight to your inbox.

    • Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten erfassen, um Sie zu kontaktieren. Lesen Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung

SUBSCRIBE TO THE MACADAMIA REVIEW

and be the first to know about the latest news from the Australian macadamia industry.

    • Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten erfassen, um Sie zu kontaktieren. Lesen Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung