Erneut perfektes Ergebnis für die australische Macadamia-Industrie in der nationalen Rückstandserhebung 2020-21

Die australische Macadamia-Industrie hat bei der nationalen Rückstandserhebung (National Residue Survey, NRS) erneut eine 100%ige Übereinstimmung erzielt, und hat damit auch in seinem 24. Jahr seine ungebrochene Erfolgsbilanz fortgesetzt. Unsere Macadamia-Industrie hat seit ihrer Gründung im Jahr 1996 jedes Jahr an der Erhebung teilgenommen und jedes Mal 100 % der Anforderungen erfüllt - ein Rekord, der von keinem anderen australischen Frischprodukt übertroffen wird.

An Australian macadamia orchard

Im Rahmen des Programms werden australische Macadamias auf eine Reihe von Insektiziden, Herbiziden, Fungiziden und Umweltkontaminanten getestet, um sicherzustellen, dass die Macadamia-Industrie die Anforderungen an die Qualitätssicherung und den Marktzugang für inländische und internationale Märkte erfüllen kann.

In der Zusammenfassung der Umfrage heißt es:„Die Ergebnisse verdeutlichen die hervorragende Einhaltung der australischen Standards und zeigen das starke Engagement der Macadamia-Industrie für gute landwirtschaftliche Praktiken. Die durchweg hervorragenden Einhaltungsraten tragen dazu bei, den Ruf und die Integrität der australischen Macadamianüsse auf den internationalen und nationalen Märkten zu erhalten.„

Diese Ergebnisse sind ein Beweis für das Engagement der australischen Macadamia-Erzeuger und -Verarbeiter und zeigen die Vorteile der Entschlossenheit unserer Branche, so viel wie möglich mit der Natur zu arbeiten. Schädlingsbekämpfende Landschaften zur Förderung der Artenvielfalt werden von den Landwirten in großem Umfang eingesetzt, um ein Gleichgewicht in der natürlichen Umgebung der Obstplantagen herzustellen und das Gedeihen von Nutzinsekten zu fördern, die Schädlinge unterdrücken. Der Einsatz von biologischen Bekämpfungsmitteln zur Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten wird von der Industrie seit langem begrüßt, wobei die bekannteste Initiative die Einführung der Trichogramma-Wespe als natürliches und hochwirksames Mittel im Kampf gegen den Nussbohrer ist.

Eine kürzlich von Australian Macadamias in Auftrag gegebene Verbraucherstudie hat eindeutig bewiesen, dass die Herkunft für die Verbraucher von heute wichtig ist. Weltweit gaben 82 % der Verbraucher an, dass ihnen die Herkunft beim Kauf von Macadamianüssen wichtig ist, und 90 % der australischen Verbraucher und mehr als 50 % der in Asien und den USA befragten Verbraucher nannten Australien als eine der attraktivsten Herkunftsregionen für Macadamias.

Woman holding a macadamia nut

Da die Verbraucher mehr denn je auf die Herkunft und Sicherheit von Lebensmittelzutaten achten, bieten diese jüngsten Ergebnisse sowohl den Verbrauchern als auch den Herstellern ein Höchstmaß an Sicherheit in Bezug auf die Reinheit und Qualität der in Australien angebauten Macadamias.

Did you like this article?

Subscribe to the macadamia review to get more news like this delivered straight to your inbox.

    • Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten erfassen, um Sie zu kontaktieren. Lesen Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung

SUBSCRIBE TO THE MACADAMIA REVIEW

and be the first to know about the latest news from the Australian macadamia industry.

    • Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten erfassen, um Sie zu kontaktieren. Lesen Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung